Klasse 3a

3a – Nachrichten
bearbeitet von der Klassenlehrerin

 

Du möchtest deiner Klassenlehrerin schreiben? —->

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Klassenseite,

hier kommt das Neueste von unserer Klasse, der Eulenklasse 3a.

Heute haben wir St. Martin in der Schule gefeiert. Zuerst haben wir verschiedene Martinsgeschichten gehört. In einer Geschichte hat das Pferd von St. Martin die Geschichte aus seiner Sicht erzählt, das war total witzig.

Danach haben wir ein leckeres Weckmannfrühstück in der Klasse veranstaltet. Jeder hat einen Weckmann bekommen und es gab leckere Sachen dazu, wie Marmelade, Nutella oder Honig. Das hat sehr gut geschmeckt.

Nach der Pause sind wir mit unseren selbst gebastelten Tischlaternen auf den Schulhof gegangen und da gab es eine Riesenüberraschung. St. Martin ist mit seinem Pferd Max zu uns gekommen, um uns zu besuchen. Max war sehr groß, aber auch sehr lieb. Alle Kinder durften ihn mal streicheln. Und weil wir uns so gefreut haben, haben wir St. Martin auch noch ein Martinslied gesungen. Das fand er sehr schön, glaube ich.

In den letzten Tagen hat unsere ganze Klasse ein altes Martinsgedicht eingeübt. Das möchte ich euch noch gerne zeigen, denn ich finde, dass die Kinder das ganz toll gemacht haben.

Für euch, meine lieben Eulenkinder, habe ich aber auch noch etwas. Falls ihr euch die Geschichte von St. Martin noch einmal durchlesen wollt, dann schaut doch mal hier hinein, druckt euch das kleine Büchlein aus, lest die Geschichte, malt es aus und bringt es gerne mal mit in die Schule, um es mir zu zeigen.

Viele liebe Grüße.

Eure Uta

zaubermini_martin